Aktuelles

Seit dem 21. Juni 2017 steht Ihnen für die VR-NetWorld eine neue Version 6.21 per Online-Update zur Verfügung.

Ab dem 22. Juni 2017 steht per Online-Update die Profi cash Version 11.30 zur Verfügung.

Kontaktlose Bezahlverfahren für eine komfortable Zahlungsabwicklung

In den letzten Wochen sind verstärkt Emails aus einem vermeintlich vertrauenswürdigen Umfeld im Umlauf.

Am 11. April 2017 läuft der Windows Vista Extended Support von Microsoft aus.

Ab dem 01.02.2017 betreut die VR Zahlungssysteme eG mit der Volksbank Dorsten eG einen neuen Mandanten im Bereich der elektronischen Bankdienstleistungen.

Zum 1. Januar 2017  treten neue Gesetze in Kraft, die die Anforderungen an Kassensysteme verschärfen. Von der GoBD wird gefordert, dass alle elektronischen Buchungen unveränderbar aufgezeichnet und für zehn Jahre gespeichert werden müssen.

Gemeinsam mit INVENTORUM und CardProcess bietet die VR Zahlungssysteme eG ein iPad-Kassensystem an, das alle Funktionen des modernen Einzelhandels vereint. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ab der 48. Kalenderwoche steht die neue Version der VR-BankingApp (16.20) in den Stores zum Download bereit.

Ab dem 30.11.2016 steht ein Wartungsupdate 11.22 für Profi cash bereit.

Ab dem 23.11.2016 steht für Profi cash ein Online-Update auf die Version 11.21 zur Verfügung.

Ab sofort finden Sie unter dem Reiter "Serviceleistungen" einen neuen Menüpunkt "Videos".

In den letzten Wochen wurden vereinzelt Fälle gemeldet, bei denen der PC des Anwenders mit Hilfe von Schadprogrammen nach Zahlungsverkehrssoftware ausspioniert wurde.

Immer mehr Kunden erwarten, mit der Debit- oder Kreditkarte ihrer Wahl bezahlen zu können.

„Herzlich Willkommen“ hieß es für unsere neue Auszubildende Maylin Kalisch

Ab sofort bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit unserer Video-Beratung bequem und direkt von Ihrem Wunschort mit einem unserer Electronic Banking Berater per Videoübertragung zu sprechen.

Im Laufe der Woche (KW 30 2016) steht eine neue Version der VR-BankingApp für iOS und Android in den Stores zur Verfügung.

Wie bereits angekündigt, wurden die beiden Apps "Online-Filiale" und "Online-Filiale+" zu einem Produkt verschmolzen.