Aktuelles

In der Praxis fällt sehr häufig auf, dass die IBAN, z.B. auf Rechnungen oder im Internet, unterschiedlich dargestellt wird.

Einem Bericht von n-tv zufolge hat die Deutsche Bundesbank einen erheblichen Anstieg falscher Euroscheine im ersten Halbjahr 2015 festgestellt.

Die neue Version der Online-Filiale+ für Android- (Version 2.3) und iOS-Geräte (Version 2.6) ist ab sofort über den Google Play Store bzw. den App Store verfügbar.

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die VR Zahlungssysteme eG beim 3. IHK-Azubi-Speed-Dating in Gelsenkirchen.

Aktuell ist das Onlinebanking der Volksbanken mit dem Chrome-Browser nicht aufrufbar.

Die Stiftung Warentest hat insgesamt 38 Banking-Apps für IOS und Android getestet. Dabei erhielt die IOS-Anwendungen Online Filiale+ das Prädikat "Gut".

Ab dem 06.05.2015 steht für Profi cash national ein Online-Update auf die Version 10.7b zur Verfügung.

Im Zusammenhang mit der SEPA-Umstellung findet auch im Bereich der Lastschrifteneinzüge aus Kartentransaktionen eine Umstellung auf das sogenannte SEPA-Cards-Clearing (SCC) statt.

Ab dem 01.06.2015 ist - gemäß den SEPA-Spezifikationen und den Richtlinien der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) - für die ordnungsgemäße Verarbeitung einer Girocard- oder Lastschrift- Transaktion, bei der Umsatzverarbeitung eine Gläubiger-Identifikationsnummer des Händlers mitzuliefern.

Für die VR-NetWorld Software steht ab sofort ein neues Online-Update auf die Version 5.21 zur Verfügung. Voraussetzung ist eine installierte Version 5.00.

Die VR Zahlungssysteme eG hat Sie bereits über das Update in der Zahlungsverkehrssoftware Profi cash 10 informiert.

Wie bereits angekündigt, werden für die Zahlungsverkehrsprogramme Profi cash und VR-NetWorld am 04.02.2015 neue Updates bereit gestellt. 

Wir haben Ihnen zur Installation der VR-NetWorld 5 eine Kurzanleitung als pdf. zur Verfügung gestellt.

In dem von Profi cash und der VR-NetWorld Software verwendeten HBCI-Kernel läuft eine Hashwert-Datei zur Absicherung der PIN/TAN-Dialoge zum 08.02.2015 ab.

Heute haben wir unsere 100. Jubiläumsausgabe des Newsletters versendet. Wir informieren darin über aktuelle Themen rund um den elektronischen Zahlungsverkehr.

In Kürze steht Ihnen eine neue Version der Online-Filiale + zur Verfügung.

Seit dem 12.12.2014 steht Ihnen für Profi cash national und Profi cash international ein Online-Update der Version 10.7 zur Verfügung.

Ab dem 01.06.2015 ist für die ordnungsgemäße Verarbeitung einer Girocard- oder Lastschrift- Transaktion, bei der Umsatzverarbeitung eine Gläubiger-Identifikationsnummer des Händlers mitzuliefern.  

In den letzten Wochen sind verstärkt Emails aus einem vermeintlich vertrauenswürdigen Umfeld (Telekom, Vodafone, paypal etc.) im Umlauf, die vermutlich Schadsoftware (wie Trojaner) auf PCs installieren.

In der "Creditor Identifier Overview" -der Übersicht zum Aufbau ausländischer CI- finden Sie....