Aktuelles

Laut Herstellerangaben haben noch ca. ein Drittel aller Profi cash-Kunden die Version 10 im Einsatz. Diese Version wird seit dem 01. Oktober 2016 nicht mehr gewartet und erhält seitdem keine neuen Updates.

Die Funktionalität "Geld senden & anfordern" in der VR-BankingApp wurde erweitert. Ab sofort können sich Bankkunden von Volksbanken Raiffeisenbank und Sparkassen ganz einfach gegenseitig Geld schicken.

Ab dem 01.02.2018 betreut die VR Zahlungssysteme eG mit der Volksbank Kamen-Werne eG einen neuen Mandanten im Bereich der elektronischen Bankdienstleistungen.

Ab Januar 2018 dürfen kostendeckende Aufschläge bzw. Entgelte für bargeldlose Zahlungsmittel nicht mehr vereinbart werden.

Die Vereinte Volksbank eG versendet seit der 41. Kalenderwoche die Kartenausstattung im Bereich der HBCI-Chipkarte.

Seit dem 25. September 2017 steht für Kunden, die bereits einen gültigen Mietlizenzschlüssel für die VR-NetWorld-Software der Version 6 besitzen, das Update auf die Version 7 bereit.

Ab dem 08. September 2017 steht per Online-Update die Profi cash Version 11.33 zur Verfügung.

Ab dem 07.08.2017 steht die neue Version der VR-BankingApp für Android zum Download bereit.

Durch den technischen Zusammenschluss der Volksbank Dorsten eG mit der Volksbank Kirchhellen eG Bottrop zur
Vereinte Volksbank eG am kommenden Wochenende (7.7. – 9.7.)

Seit dem 21. Juni 2017 steht Ihnen für die VR-NetWorld eine neue Version 6.21 per Online-Update zur Verfügung.

Ab dem 22. Juni 2017 steht per Online-Update die Profi cash Version 11.30 zur Verfügung.

Kontaktlose Bezahlverfahren für eine komfortable Zahlungsabwicklung

In den letzten Wochen sind verstärkt Emails aus einem vermeintlich vertrauenswürdigen Umfeld im Umlauf.

Am 11. April 2017 läuft der Windows Vista Extended Support von Microsoft aus.

Ab dem 01.02.2017 betreut die VR Zahlungssysteme eG mit der Volksbank Dorsten eG einen neuen Mandanten im Bereich der elektronischen Bankdienstleistungen.

Zum 1. Januar 2017  treten neue Gesetze in Kraft, die die Anforderungen an Kassensysteme verschärfen. Von der GoBD wird gefordert, dass alle elektronischen Buchungen unveränderbar aufgezeichnet und für zehn Jahre gespeichert werden müssen.

Gemeinsam mit INVENTORUM und CardProcess bietet die VR Zahlungssysteme eG ein iPad-Kassensystem an, das alle Funktionen des modernen Einzelhandels vereint. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ab der 48. Kalenderwoche steht die neue Version der VR-BankingApp (16.20) in den Stores zum Download bereit.

Ab dem 30.11.2016 steht ein Wartungsupdate 11.22 für Profi cash bereit.