Profi cash Online-Update Version 11.21

Ab dem 23.11.2016 steht für Profi cash ein Online-Update auf die Version 11.21 zur Verfügung.

Voraussetzung für dieses Online-Update ist eine Profi cash Version 11.

Die Version Profi cash 11.21 beinhaltet unter anderem folgende Punkte:

- Die ab 20.11.2016 gültigen SEPA-Datenformate werden unterstützt.

- Die ab 20.11.2016 gültigen verkürzten Einreichungsfristen (D-1) für SEPA-Basis-Lastschriften werden unterstützt.

- Die Auftragsart "Euro-Eil-Lastschrift" wird nicht mehr unterstützt.

- Die Erfassung von Schecks im Rahmen der Scheckeinreichung erfolgt mit Angabe der IBAN statt mit Bankleitzahl und   Kontonummer.

- Das Erstellen von Jobs zum Versenden von SEPA-Aufträgen im Containerformat über die Funktion "Joberstellung - EBICS Senden / Holen" wurde optimiert.

Weitergehende Informationen zu den Änderungen finden Sie in der beim Update mitgelieferten Info-Datei.

Zurück

Öffnungszeiten

Montag  bis Freitag
8.00 bis 18.00 Uhr

Telefon

(0 20 43) 68 031 - 0

Call-Back-Service

Wir rufen Sie gerne zurück!

Bitte rufen Sie mich zurück

VR Zahlungssysteme

Goethestraße 49
45964 Gladbeck

Telefon: (0 20 43) 68 031 - 0
Telefax: (0 20 43) 68 031 - 99

E-Mail:

Ansprechpartner

Support
Frank Reichmann
E-Mail schreiben

Hotline
Sören Schürer
E-Mail schreiben

Verwaltung
Sabine Watermeier-Gerschewski
E-Mail schreiben

Häufige Fragen

Finden Sie Antworten zu oft auftretenden Problemen beim Einsatz von electronic banking Lösungen.

Fernwartung

Die Lösung zu Ihren Fragen sowie Fehlerbehebungen.
Für unsere Zahlungsprogramme "Profi cash" und "VR-NetWorld Software" bieten wir unseren Kunden auf Wunsch eine kostenlose Fernwartung an.

Download "Fernwartung"

Technische Voraussetzungen:
Windows-PC, mindestens ISDN, besser noch DSL.

Zusätzliche Informationen finden Sie unter www.teamviewer.com

Videokonferenz

Wir stellen Ihnen gerne unsere Produkte in einer Videokonferenz vor.
Auf der folgenden Seite haben Sie die Möglichkeit sich für eine unverbindliche Terminvereinbarung anzumelden.

Informationen zur Videokonferenz