Trojaner "Emotet" im Umlauf

Aktuell warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor einer groß angelegten E-Mail-Spam-Kampagne. Dabei werden infizierte Anhänge per Mail versendet. Bei dem Trojaner "Emotet" werden vermeintlich bekannte E-Mailabsender verwendet, sodass Sie aktuell bei eingehenden E-Mails generell vorsichtig vorgehen sollten. Im Zweifel sollten Sie beim angeblichen Absender anrufen, um den Versand der Mail, ihren Inhalt und die Anhänge zu verifizieren. Wenn der Trojaner "Emotet" einmal auf dem Rechner gelangt ist, spioniert die Schadsoftware insbesondere Zugangsdaten aus (nicht nur beim Onlinebanking). Informationen zu Schutzmaßnahmen (u.A. Aktualisierung Virenscanner und Betriebssystem), Datensicherungen, sowie das Vorgehen bei einem Virenbefall mit dem "Emotet"-Trojaner sind auf der Internetseite des BSI (www.bsi.bund.de) aufgeführt. 

Quelle: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 

Zurück

Öffnungszeiten

Montag  bis Freitag
8.00 bis 18.00 Uhr

Telefon

(0 20 43) 68 031 - 0

Call-Back-Service

Wir rufen Sie gerne zurück!

Bitte rufen Sie mich zurück

VR Zahlungssysteme

Goethestraße 49
45964 Gladbeck

Telefon: (0 20 43) 68 031 - 0
Telefax: (0 20 43) 68 031 - 99

E-Mail:

Ansprechpartner

Support
Frank Reichmann
E-Mail schreiben

Hotline
Sören Schürer
E-Mail schreiben

Verwaltung
Sabine Watermeier-Gerschewski
E-Mail schreiben

Häufige Fragen

Finden Sie Antworten zu oft auftretenden Problemen beim Einsatz von electronic banking Lösungen.

Fernwartung

Die Lösung zu Ihren Fragen sowie Fehlerbehebungen.
Für unsere Zahlungsprogramme "Profi cash" und "VR-NetWorld Software" bieten wir unseren Kunden auf Wunsch eine kostenlose Fernwartung an.

Download "Fernwartung"

Technische Voraussetzungen:
Windows-PC, mindestens ISDN, besser noch DSL.

Zusätzliche Informationen finden Sie unter www.teamviewer.com

Videokonferenz

Wir stellen Ihnen gerne unsere Produkte in einer Videokonferenz vor.
Auf der folgenden Seite haben Sie die Möglichkeit sich für eine unverbindliche Terminvereinbarung anzumelden.

Informationen zur Videokonferenz