Notwendige Anpassung der EBICS Teilnehmerschlüssel zum 31.05.2022 auf 2.048 Bit

Ab dem 01.06.2022 werden im Bereich der Genossenschaftsbanken die EBICS-Schlüssel mit Version A004 (1024 Bit) nicht mehr unterstützt. Daher ist eine Umstellung der Schlüssel bis zum 31.05.2022 auf die Version A006 (2.048 Bit) notwendig. Bitte beachten Sie, dass nach dem 31.05.2022 die Umstellung der bestehenden Schlüssel nicht mehr möglich ist. Wenn Sie für EBICS eine Chip-Karte benutzen welche noch einen 1024 Bit Schlüssel verwendet, benötigen Sie eine neue Karte.

Eine Anleitung für die Umstellung für die Programme Profi cash, Geno cash und die Multivia Sign App finden Sie hier.

Gerne können Sie dazu auch unsere Hotline erreichen:

Mo-Fr von 08.00 – 18.00 Uhr, unter der Rufnummer 02043 – 6803131 oder per E-Mail an info@vr-zahlungssysteme.de

Bei Softwareprodukten anderer Anbieter, kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Support des Herstellers.

Zurück