Bargeldlos. Kontaktlos. Mobil. Zeitgemäß kassieren mit Apple Pay und Google Pay

 
Infolge der Corona-Pandemie, verliert aktuell das Bargeld, schneller an Bedeutung als gedacht. Verbraucher wollen bargeldlos – bevorzugt kontaktlos – bezahlen. Wer weiterhin ausschließlich auf die girocard setzt, riskiert über kurz oder lang den Verlust von Umsätzen. Gerade bei jüngeren Konsumenten ist mobiles Bezahlen per Smartphone besonders beliebt: 38 Prozent der 18- bis 29-Jährigen haben schon per App bezahlt. Die Konsumenten sind längst in der digitalen Welt angekommen und erwarten zeitgemäße Angebote. Bezahlen mit dem Smartphone wird zur Selbstverständlichkeit. Bezahl-Apps wie Apple Pay oder Google Pay, die ausschließlich auf Basis des Kreditkartensystems funktionieren, sind bereits im Markt etabliert. Karte und Geldbörse haben Kunden manchmal nicht dabei, das Handy, Wearables oder andere Mobilgeräte dagegen schon – sogar beim Joggen.  
 
Wer hier nicht reagiert, verzichtet auf Umsatz - wollen Sie das?
Profitieren Sie von
 
-verkürzten Abläufen, weniger Kontaktpunkten und
  schnelleren Bezahlvorgängen
-mehr Umsatz durch spontane Einkäufe
-garantierten Zahlungseingängen
-geringerem Aufwand beim Bargeld-Handling
 
Die letzten Monate haben gezeigt wie wichtig es ist, kurzfristig auf Veränderungen zu reagieren. Damit Sie das können, haben wir die Voraussetzungen für Sie geschaffen. Bieten Sie Ihren Kunden das Bezahlen per App an – mit den Terminals von der VR Zahlungssysteme eG können Sie sofort loslegen. Diese verfügen über die notwendigen technischen Voraussetzungen. Auf Ihren Wunsch schalten wir alle Kreditkarten-Akzeptanzen schnellstmöglich für Sie frei.
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Unser Beratungsteam erläutert Ihnen in einem persönlichen Termin, telefonisch oder per E-Mail – kurz und kompakt – die wichtigsten Fakten und beantwortet Ihre Fragen zu Kreditkartenakzeptanz und modernen Zahlmethoden.
 
Sie erreichen unser Team unter der Rufnummer 02043 68031-0 oder per E-Mail an info@vr-zahlungssysteme.de